/Teilnahmebedingungen Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen Gewinnspiele

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle unter der Marke „JobSHAKER“ veranstalteten Gewinnspiele.

Stand: März 2018

1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist:

AMICENT Markenkommunikation
Forventus & Vincus GbR
Juliusstr. 44a
51063 Köln

1a. YouTube/Instagram/Facebook oder sonstige Betreiber sozialer Netzwerke sind in keiner Weise Sponsor dieses Gewinnspiels.

2. Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland hat und das 14. Lebensjahr vollendet hat. Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Beschränkt geschäftsfähige Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, sind vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen nur teilnahmeberechtigt, soweit AMICENT Markenkommunikation dies für das jeweilige Gewinnspiel ausdrücklich zulässt und der/die Sorgeberechtigte(n) wirksam zustimmen. Nicht teilnahmeberechtigte Personen erlangen auch im Fall der Zuteilung eines Gewinns keinen Gewinnanspruch.

2a. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Gewinne können nicht an Dritte übertragen werden.

2b. Zur Teilnahme kann es erforderlich sein, mit seinem Nutzerprofil einer Social-Media Plattform einen Kommentar unter ein Video/Foto zu posten. In diesem Fall erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass er im Falle eines Gewinnes unter seinem Kommentar von uns benachrichtigt wird.

3. Im Falle eines Gewinnes ist es erforderlich, dass der Teilnehmer dem Veranstalter seinen Namen, Geburtsdatum und seine Anschrift mitteilt. Dies dient ausschließlich zur Überprüfung der Gewinnberechtigung und zum postalischen Versand des Gewinns (im Falle eines Sachpreises) an den Teilnehmer. Die Daten werden dabei nur für die Dauer der Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und zu keinem anderen Zwecke genutzt.

4. Es wird keine Haftung für jegliche Probleme oder Mängel im Zusammenhang mit Computern, Verbindungen, Netzwerken etc. übernommen, die vom Teilnehmer für das Versenden einer Einsendung bis zum Einlangen in den Einflussbereich von AMICENT Markenkommunikation genutzt werden.

5. AMICENT Markenkommunikation behält sich das Recht vor, bei Verdacht auf Missbrauch oder Manipulation, Irrtum, Änderung der Rechtslage oder der Rechtsprechung oder aufgrund eines gerichtlichen Verbots die jeweiligen angekündigten Gewinne auszutauschen und durch andere Gewinne und Preise zu ersetzen, den jeweiligen Spielablauf zu ändern oder das Gewinnspiel insgesamt abzusagen. Dem evtl. bereits ermittelten Gewinner stehen in diesen Fällen keinerlei Ansprüche gegen AMICENT Markenkommunikation zu.

6. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch Mitarbeiter der AMICENT Markenkommunikation oder Beauftragte Dritte nach dem Zufallsprinzip. AMICENT Markenkommunikation haftet nicht für leicht fahrlässiges Verhalten dieser Personen bei der Gewinnerermittlung.

7. Sofern es sich bei den ausgelobten Gewinnen um Sachpreise handelt, zahlt AMICENT Markenkommunikation den Gegenwert nicht in Geld aus. Der Teilnehmer erklärt im Falle eines Gewinns (insbesondere bei Reisen), dass eventuelle Kosten, Spesen und sonstige Leistungen, die nicht als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind, vom ihm getragen werden.

8. Weiterhin übernimmt AMICENT Markenkommunikation keine Haftung für Schäden, die durch den Teilnehmer verursacht werden und wird von ihm insoweit von allen Ansprüchen Dritter freigestellt.

9. Verstößt der Teilnehmer gegen besondere Bedingungen oder diese Allgemeinen Bedingungen, so ist AMICENT Markenkommunikation berechtigt, ihn ohne Vorankündigung von der Teilnahme auszuschließen. Das gilt auch für den Verstoß gegen Nutzungsbedingungen/Richtlinien der jeweils genutzten Social-Media Plattform.

10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Es gilt deutsches Recht. Sofern der Kunde Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, gilt als Gerichtsstand ausdrücklich Köln als Sitz des Anbieters als vereinbart.